top of page
  • AutorenbildMOM

Upside Down im Kinderzimmer: So lassen sich Lego-Figuren schön präsentieren

Mit einem selbstklebenden Lego-Band habe ich das Chaos der Lego-Figuren in unserem Jungszimmer gebändigt.


Der Artikel enthält unbeauftrage Werbung wegen Markennennung und Abbildung | selbstgekauft

Lego, Lego-Aufbewahrung, Legofiguren, Besta, Kinderzimmer, Regal, Ikea, Ikeahack, Hack, Kinderzimmerdeko
coole Aufbewahrungsidee für Lego-Figuren

Jede Mama kennt es: Unzählige Legofiguren fliegen im Kinderzimmer rum. Da ich Ordnung sehr mag, Hugo aber natürlich auch seine liebsten Figuren um sich haben soll, habe ich mir etwas einfallen lassen.


Ich habe bei das Lego-Tape von Mayka (gibt es z.B. bei Amazon) bestellt und es unter die Besta-Regale geklebt. So können die Helden und Schurken kopfüber am Regal entlang laufen und sind jederzeit griff- und spielbereit. Selbst das Aufräumen kann unser fast Siebenjähriger gut allein und es bringt ihm sogar Spaß!


Ich finde, es ist ein schöner easypeasy-Ikea-Besta-Hack, der im Handumdrehen für Ordnung sorgt und auch noch richtig gut aussieht.



Comments


bottom of page